wissen.de
You voted 3. Total votes: 64
LEXIKON

Weberaufstand

die Erhebung schlesischer Weber 1844. Nach anhaltender Verelendung durch die industrielle Konkurrenz griffen Hausweber in Peterswaldau den Besitz des Fabrikanten Zwanziger an. Aufstände in den Nachbardörfern folgten; sie wurden vom Militär brutal niedergeschlagen. Der Weberaufstand, der als erste proletarische Erhebung in Deutschland großes Aufsehen erregte, wurde vielfach in Literatur (Gedicht von H. Heine 1844, Drama von G. Hauptmann 1894) und bildender Kunst (Lithographien von K. Kollwitz 18941898) behandelt.
You voted 3. Total votes: 64