wissen.de
You voted 5. Total votes: 119
LEXIKON

Wasserball

Wasserball: Spielfeld
Wasserball: Spielfeld
das Ballspiel der Schwimmer; Spielfläche 30 m lang und 20 m breit (Frauen: 25×17 m), Wassertiefe 1,80 m; von 2 Mannschaften mit je 7 Spielern ausgetragen; Spieldauer 4×7 min reine Spielzeit (d. h. bei Unterbrechungen werden die Uhren gestoppt). Bei Fehlern oder Regelverstößen werden Frei- oder Strafwürfe (letztere von der 5 -m-Linie) gegeben. Torgröße: 3 m breit, 0,90 m hoch über dem Wasser. Ball: Umfang 6871 cm, Gewicht 400450 g.
You voted 5. Total votes: 119