wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Wahlkapitulation

seit dem 12. Jahrhundert eine bei der Bischofswahl dem Erwählten von seinen Wählern auferlegte (kapitelweise) Verpflichtung, bestimmte Maßnahmen zu treffen oder zu unterlassen; seit 1519 (Karl V.) auch bei der Kaiserwahl.
Total votes: 57