wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Wärmeäquivalent

der Faktor, der früher bei Verwendung von kcal als Einheit der Wärmeenergie die Umrechnung von Wärmeenergie in eine andere Energieform ermöglichte. Man unterschied:
mechanisches Wärmeäquivalent:
1 cal = 0,4269 kpm = 4,185 Nm = 4,185 J
elektrisches Wärmeäquivalent:
1 cal = 4,185 Ws (Wattsekunde) = 4,185 J
Seit 1. 1. 1978 werden alle Energieformen in der gleichen Einheit (Joule) gemessen.
Total votes: 44