wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Wachtelweizen

Melampyrum
Gattung der Rachenblütler mit rund 25 Arten; einjähriger Halbschmarotzer, Blüten mit seitlich zusammengedrückter und am Rand umgeschlagener Oberlippe und z. T. bunten Deckblättern; Hainwachtelweizen, Melampyrum nemorosum, mit goldgelben Blüten und Ackerwachtelweizen, Melampyrum arvense, mit purpurnen oder gelben Blüten.
Total votes: 14