wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Vries

Adriaen de, niederländischer Bildhauer, * um 1560 Den Haag, begraben 15. 12. 1626 Prag; Schüler von G. da Bologna in Florenz, Hofbildhauer Kaiser Rudolfs II. in Prag; schuf technisch vollendete Bronzeplastiken, die in raumbetonter Figurenbewegung den Höhepunkt des höfischen Manierismus im europäischen Norden darstellen; seine späten Werke leiten zum Frühbarock über. Hauptwerke: Merkurbrunnen (1599), und Herkulesbrunnen (1602), in Augsburg; Taufbecken der Stadtkirche in Bückeburg 1615; Figuren und Reliefs am Grabmal des Fürsten Ernst von Schaumburg-Lippe 16171620; Mausoleum zu Stadthagen; Neptunbrunnen für Schloss Frederiksborg 16161623.
Total votes: 9