wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Vorsorgeuntersuchungen

Maßnahmen der Krankenversicherung und der Sozialhilfe zur Früherkennung und -behandlung von Krankheiten. Versicherte haben Anspruch auf bestimmte Leistungen: Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres auf Untersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten, die eine normale körperliche oder geistige Entwicklung des Kindes in besonderem Maße gefährden, Frauen vom Beginn des 20. Lebensjahres und Männer vom 45. Lebensjahr an auf Untersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen (§§ 25, 26 SGB V).
Total votes: 52