wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

Volksschauspiel

theatralische Formen verschiedener Art und Herkunft im Bereich der Volkskultur. Das Volksschauspiel, dessen verwickelte Geschichte u. a. auf liturgische Formen des Mittelalters, auf höfisches Theater, auf Schultheater und auf besondere Formen des Volksbrauchs verweist, äußert sich heute vorwiegend im Vereinstheater und im Laienspiel, wobei historische Stoffe, Rührstücke und Schwänke zu den bevorzugten Inhalten gehören. Daneben sind z. T. Brauchspiele an besonderen Terminen (Dreikönig, Fastnacht, Martini, Weihnachten) erhalten.
Total votes: 6