wissen.de
You voted 4. Total votes: 18
LEXIKON

Vogelwarte

ein Institut auf Bundesebene, das wissenschaftlich über Fragen der Vogelkunde, speziell über das Problem des Vogelzugs, arbeitet. 1936 wurde die Bezeichnung Vogelwarte für die ornithologischen Anstalten Helgoland (jetzt Wilhelmshaven), Rossitten (jetzt Möggingen bei Radolfzell) und Hiddensee eingeführt. Fragen praktischer Vogelkunde werden von den Vogelschutzwarten bearbeitet.
You voted 4. Total votes: 18