wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Völkerschlacht

die Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege, 16.18. 10. 1813 bei Leipzig, in der die Verbündeten (Preußen, Österreicher, Russen) die Franzosen unter Napoleon I. schlugen und zur Räumung Deutschlands zwangen. Die Völkerschlacht war die bis dahin größte Schlacht der bekannten Geschichte; rund 530 000 Soldaten nahmen an ihr teil. Zum Gedenken an sie wurde 18981913 das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig errichtet.
Leipzig: Völkerschlachtdenkmal
Leipzig: Völkerschlachtdenkmal
Leipzig: Einweihung des Völkerschlachtdenkmal
Total votes: 20