wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Viviant

[
der; nach dem englischen Mineralogen J. G. Vivian, 19. Jahrhundert
]
Blaueisenerz
Fe3(PO4)2· 8H2O, in frischem Zustand farbloses, an der Luft sich indigo bis türkisblau färbendes, glasglänzendes Mineral; monoklin; Härte 2; säulige Kristalle, auch faserig, krümelig, erdig (Blaueisenerde).
Total votes: 13