wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Vitry

[vi:ˈtri:]
Philippus de Vittriaco; Philipus Victriensis
Philippe de, französischer Komponist und Musiktheoretiker, * 31. 10. 1291,  9. 6. 1361; als Geistlicher im Dienst Karls IV. Sein Traktat „Ars nova“ (um 1320) gab einer Epoche der Musikgeschichte ihren Namen (Ars nova). Er zählt zu den wichtigsten Quellen mittelalterlicher Musikentwicklung; schrieb bedeutende isorhythmische Motetten.
Total votes: 26