wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Vitlstoffe

ursprünglich von Bruker postulierter, wissenschaftlich jedoch nicht einheitlich benutzter Oberbegriff für Nahrungsbestandteile wie Vitamine, Mineralstoffe, essenzielle Fett- und Aminosäuren, die Gruppe der Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe und Wirkstoffe mit stoffwechsel- oder gesundheitsfördernden Eigenschaften.
Total votes: 17