wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Vllingen-Schwnningen

[
f-
]
Kreisstadt in Baden-Württemberg, an der Neckarquelle, 1972 zusammengeschlossen aus Villingen und Schwenningen, 81 900 Einwohner; Polizeifachhochschule; keltische Grabanlage (größte Westeuropas), Reste der Stadtmauer mit drei Stadttoren, frühgotisches Münster und spätgotisches Rathaus im Stadtteil Villingen (Kneippkurort); Uhrenmuseum im Stadtteil Schwenningen; Informationstechnologie; elektrotechnische Industrie; Tourismus; Verwaltungssitz des Schwarzwald-Baar-Kreises.
Total votes: 27