wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Ville

Hügelzug in der Kölner Bucht, südwestlich von Köln; bis 2002 Braunkohlentagebau, durch Aufschüttung von Abraum bis 204 m hoch, Kraftwerke; am Osthang und Fuß der Ville, dem Vorgebirge, intensiver Obst- und Gemüseanbau; Rekultivierung der Tagebaue (Naturpark Rheinland) mit zahlreichen Seen und aufgeforsteten Mischwäldern.
Total votes: 24