wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Villanva-Kultur

früheisenzeitliche Kultur des 9.5. Jahrhunderts v. Chr. in Nord- und Mittelitalien, benannt nach dem Fundort Villanova östlich von Bologna; Grabgefäße mit geometrischer Verzierung. Am Ende der Villanova-Kultur entwickelte sich auf ihrem Gebiet ohne erkennbaren Bruch die Kultur der Etrusker (z. B. Belegung der Nekropole von Caere seit dem 10. Jahrhundert v. Chr.).
Total votes: 27