wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Villandry

[
vilãˈdri
]
Dorf im westfranzösischen Département Indre-et-Loire, am unteren Cher, 1100 Einwohner; Renaissanceschloss (16./17. Jahrhundert) mit Gemäldegalerie und berühmten Ziergärten im Stil des 16. Jahrhunderts.
Total votes: 18