wissen.de
LEXIKON

Villa

[
ˈvilja
]
Francisco, genannt Pancho Villa, eigentlich Doroteo Arango, mexikanischer Revolutionär und Bandit, * 5. 6. 1878 Hacienda de Río Grande, San Juan del Río,  20. 7. 1923 Parral, Chihuahua (ermordet); legendäre Figur der mexikanischen Revolution, Führer der Revolutionstruppen in Chihuahua, Mitstreiter F. Maderos; setzte sich 1914/15 in Mexico als Diktator fest, griff 1916 die US-amerikanische Stadt Columbus (New Mexico) an, was zu diplomatischen Komplikationen führte; zog sich 1920 aus der Politik zurück.
Total votes: 27
Total votes: 27