wissen.de
Total votes: 288
LEXIKON

Vietnam

Bildung

In Vietnam besteht eine fünfjährige Schulpflicht für Kinder zwischen sechs und elf Jahren. An die Grundschule schließt sich der zweistufige siebenjährige Sekundarschulunterricht an. Problematisch ist der Mangel an materieller Ausstattung sowie die unzulängliche Lehrerausbildung. Die Regierung erhöhte daher 2006 den Bildungsetat um 33%, wovon besonders die Schulausbildung in den ärmeren ländlichen Gegenden profitieren soll. Viele Vietnamesen streben ein Hochschulstudium im Ausland an.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Feuchtwarmes Monsunklima
  3. Bevölkerung
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Reis, Kaffee, Geflügel
    2. Rohstoffreichtum und Staatsbetriebe
    3. Schlechte Straßen
  7. Geschichte
    1. Kaiserreich
    2. Französische Kolonialherrschaft
    3. Teilung und Vietnamkrieg
    4. Sozialistische Republik Vietnam
Total votes: 288