wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Vdeospiel

ein Spielprogramm (Computerspiel), das u. a. auf Speicherkarten, CD-ROM oder DVD-ROM abgespeichert ist und auf einem PC oder einer Spielkonsole abläuft, die z. B. über den Antenneneingang an ein Fernsehgerät angeschlossen ist. Als Erfinder gilt der US-Amerikaner Nolan Bushnell (* 1943), der 1972 als erstes Videospiel die Tennissimulation „Pong“ vorstellte.
Total votes: 27