wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Victria

[
lateinisch, nach der englischen Königin Viktoria
]
Gattung der Seerosengewächse mit 2 Arten: Victoria regia oder Victoria amazonica aus dem Amazonasgebiet und Victoria cruziana aus Paraguay. Die Blätter erlangen einen Durchmesser von 2 m, sind oben hellgrün, unterseits purpurrot und mit einem bestachelten Rippennetz ausgesteift. Auffällig ist der emporgebogene Rand. Die stark duftenden Blüten von Victoria amazonica öffnen sich abends weiß gefärbt, schließen sich am nächsten Morgen und öffnen sich am Nachmittag nochmals, sind dann aber rosa gefärbt. Am 3. Tag verwelken die Blüten. Beide Arten werden in Warmhäusern kultiviert.
Total votes: 33