wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Verteilungs-Chromatographie

ein chromatographisches Verfahren (Chromatographie), bei dem die Trennung der Stoffe durch ihre unterschiedliche Löslichkeit in der stationären Phase (z. B. eine mit einem Lösungsmittel A getränkte Säule aus Kieselgel) und der mobilen Phase (ein Lösungsmittel B, das die zu trennenden Stoffe enthält) erfolgt.
Total votes: 30