wissen.de
You voted 2. Total votes: 43
LEXIKON

Verhaltenstherapie

Abkürzung VT, Bezeichnung für eine Reihe psychotherapeutischer Verfahren, die davon ausgehen, dass psychologische Störungen ebenso wie anderes Verhalten gelernt sind und entsprechend durch Konditionierung oder Modelllernen wieder abgebaut werden können; zahlreiche Methoden sind im Rahmen der Verhaltenstherapie entwickelt: z. B. systematische Desensibilisierung, Flooding; zu den Begründern der Verhaltenstherapie zählen B. F. Skinner, J. Wolpe, H. J. Eysenck.
You voted 2. Total votes: 43