wissen.de
Total votes: 164
LEXIKON

Vereinte Nationen

Abk. VN; englisch United Nations (Organization), Abkürzung UN (UNO)

Ziele

Die Gründungsmitglieder hatten sich bereits während des 2. Weltkriegs mit der Unterstützung der Atlantik-Charta vom 14. 8. 1941 sowie der Erklärung der Vereinten Nationen vom 1. 1. 1942 u. a. zum Prinzip der Selbstbestimmung der Völker, zum Gewaltverzicht, zur Schaffung eines Systems kollektiver Sicherheit und zur weltweiten wirtschaftlichen Zusammenarbeit bekannt. Wesentliche Vorbereitungsschritte zur Gründung der Vereinten Nationen, die dem gescheiterten Völkerbund als weltumspannende Organisation nachfolgen sollten, erfolgten parallel zum Kampf der Alliierten gegen die Achsenmächte auf den Konferenzen von Moskau, Teheran, Dumbarton Oaks sowie Jalta zwischen Oktober 1943 und Februar 1945.
Jalta: Konferenz von 1945
Jalta-Konferenz von 1945
Die Konferenz der »Großen Drei« in Jalta 1945. Sitzend von links: der britische Premierminister Winston Churchill, der US-amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt und der sowjetische Staatschef Josef W. Stalin.
Die wichtigsten Ziele der Vereinten Nationen sind laut Charta, die am 24. 10. 1945 (Tag der Vereinten Nationen) in Kraft trat, die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit, die Beilegung von Streitigkeiten mit friedlichen Mitteln sowie die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den Staaten, „um internationale Probleme wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und humanitärer Art zu lösen und die Achtung vor den Menschenrechten und Grundfreiheiten für alle zu fördern und zu festigen“ (Art. 1). Die wichtigsten Grundsätze hierfür sind die Gleichberechtigung und Selbstbestimmung der Völker (Souveränitätsprinzip), der Verzicht auf die Androhung oder Anwendung von Gewalt unter den Mitgliedern, der gegenseitige Beistand bei Verstößen eines Staates gegen diese Prinzipien und das Verbot, in innere Angelegenheiten eines Staates einzugreifen (Interventionsverbot).
  1. Einleitung
  2. Ziele
  3. Organisation
    1. Generalversammlung
    2. Sicherheitsrat
    3. Sekretariat und Generalsekretär
    4. Wirtschafts- und Sozialrat
    5. Treuhandrat
    6. Internationaler Gerichtshof
    7. Sonderorganisationen
    8. Reformbemühungen
  4. Aufgaben der Vereinten Nationen im Wandel
Total votes: 164