wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Verdichtungsraum

Gebiet einer besonders auffälligen Verdichtung von Bevölkerung, nichtlandwirtschaftlichen Arbeitsplätzen und Infrastruktur. Ein Verdichtungsraum ist einerseits durch eine Bündelung zentraler Einrichtungen gekennzeichnet, leidet andererseits aber oft unter Bodenknappheit und unter massiven Umweltproblemen. Ein Verdichtungsraum stellt daher besondere Anforderungen an die Raumordnung. Ziel der international unterschiedlich durchgeführten Festlegung und Abgrenzung von Verdichtungsräumen ist es, die nachteiligen Folgen der räumlichen Konzentration von Bevölkerung, Wirtschaft und Verkehr zu messen und sie durch Maßnahmen der Raumordnung zu beseitigen bzw. zu verhindern. Der fortschreitende Prozess der Verdichtung hat großräumige Verdichtungsräume geschaffen, die in der Raumordnung als Metropolregionen bezeichnet werden.
Total votes: 45