wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Verdampfung

Übergang eines Stoffs vom flüssigen in den gasförmigen Aggregatzustand; findet nur an der Oberfläche statt. Beim Verdampfen wird der Flüssigkeit Verdampfungswärme zugeführt. Sie bewirkt keine Temperaturerhöhung und wird bei der Kondensation als Kondensationswärme wieder frei.
Total votes: 0