wissen.de
You voted 1. Total votes: 15
LEXIKON

Vercelli

[
vɛrˈtʃɛli
]
italienische Stadt in Piemont, an der Sèsia, Hauptstadt der Provinz Vercelli (2088 km2, 177 000 Einwohner), 45 000 Einwohner; romanische Zisterzienserkirche (13. Jahrhundert); Museen; größter europäischer Reishandelsplatz; Textilindustrie. Das antike Vercellae; auf den Raudischen Feldern südöstlich von Vercelli besiegte 101 v. Chr. Marius die Kimbern.
You voted 1. Total votes: 15