wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Verbundmaschine

Maschinenbau
1. Dampfmaschine mit zwei hintereinander (Tandemmaschine) oder parallel geschalteten Zylindern. Der Dampf dehnt sich in zwei Stufen aus, im ersten Zylinder (Hochdruckzylinder) auf einen Druck von etwa 350 kPa (Kilopascal), im zweiten (Niederdruckzylinder) auf Kondensatordruck (20 kPa). Es gibt auch dreistufige Verbundmaschinen. 2. ein mehrstufiger Kompressor.
Total votes: 0