wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

venọ̈s

[
lateinisch
]
zu den Venen gehörig; venöses Blut ist sauerstoffarmes, verbrauchtes Blut, wie es durch die Körpervenen zum Herzen zurückfließt und durch die Lungenarterie in die Lunge gebracht wird; die Lungenvene enthält sauerstoffreiches, also nicht mehr venöses Blut.
Total votes: 14