wissen.de
You voted 5. Total votes: 18
LEXIKON

Vattel

Emmerich von, schweizerischer Völkerrechtsgelehrter, * 25. 4. 1714 Couvet,  28. 12. 1767 Neuenburg; gehörte der eklektischen Schule an, die sich durch die gleichzeitige Befürwortung naturrechtlicher Grundvorstellungen und die Anerkennung positiver Normgebung auszeichnete. Hauptwerk: „Le droit des gens ou principes de la loi naturelle appliqués à la conduite et aux affaires des nations et des souverains“ 2 Bände 1758.
You voted 5. Total votes: 18