wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Valadon

[
-ˈdɔ̃
]
Marie-Clémentine, genannt Suzanne Valadon, französische Malerin und Graphikerin, * 23. 9. 1865 Bessines,  19. 4. 1938 Paris; Mutter von M. Utrillo; war Modell u. a. von H. Toulouse-Lautrec, der ihr Zeichentalent entdeckte. Ihr Stil entwickelte sich unter Einflüssen von H. Matisse und A. Derain, bewahrte jedoch seine Eigenart. Valadon schuf Porträts, Akte und Stillleben.
Total votes: 16