wissen.de
Total votes: 50
LEXIKON

Urbno

italienische Stadt im Norden der Region Marken, 15 100 Einwohner; katholischer Erzbischofssitz; Universität (1504), enggebaute Altstadt mit Mauern (Weltkulturerbe seit 1998), Dom (15./16. Jahrhundert), Kirche San Domenico (14./15. Jahrhundert), Renaissancepalast der Herzöge von Urbino, Geburtshaus Raffaels; keramische Industrie (Majolika).
Total votes: 50