wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Untertagedeponie

geeignete Hohlräume unter Tage zur Ablagerung von umweltgefährdenden Sonderabfällen, z. B. stillgelegte Salzbergwerke. Hierbei muss gewährleistet sein, dass die Abfälle den hydrogeologischen und biologischen Kreisläufen weitgehend entzogen werden. Daneben besteht der Trend, Sonderabfälle als Verfüll- und Versatzmaterial in bergbauliche Hohlräume einzubringen.
Total votes: 39