wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

UNHCR

Abkürzung für englisch United Nations High Commissioner of Refugees, Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen; das Kommissariat der UN für Flüchtlingsfragen mit Sitz in Genf. Am 14. 12. 1949 beschloss die UN-Generalversammlung die Einsetzung des UNHCR zum 1. 1. 1951, um nach Ende des 2. Weltkriegs die Flüchtlinge zu versorgen. Durch Veränderungen in der internationalen Flüchtlingsproblematik und der Ausdehnung der Hilfe auf immer mehr Bevölkerungsgruppen stieg die Zahl der hilfsbedürftigen Flüchtlingen seitdem kontinuierlich an.
Aufgaben des UNHCR sind Schutz und Grundversorgung von Flüchtlingen (z. B. durch Flüchtlingscamps), Hilfe bei Integration in den Aufnahmeländern oder bei Rückkehr in die Heimatländer. Die Finanzierung erfolgt durch freiwillige Beiträge der UN-Mitgliedsstaaten, Spenden und einen dreiprozentigen Anteil am jährlichen UN-Budget.
Als UN-Nebenorgan berichtet das UNHCR der Generalversammlung durch den Wirtschafts- und Sozialrat der UN. Das Tagesgeschäft verantwortet der Hohe Flüchtlingskommisar (seit 2005 der Portugiese António Guterres). Mit rund 6200 Mitarbeitern in 111 Ländern ist das UNHCR eine der größten humanitären Hilfsorganisationen weltweit. 1954 und 1981 wurde dem UNHCR der Friedensnobelpreis verliehen.
Total votes: 0