wissen.de
Total votes: 64
LEXIKON

Umstimmungstherapie

Reizkörperbehandlung
verschiedene Behandlungsverfahren aus dem Bereich der Erfahrungsheilkunde und alternativen Medizin, die versuchen, das Immunsystem anzuregen oder allgemein die Körperreaktionen positiv zu beeinflussen, insbesondere die Reaktionslage des vegetativen Nervensystems. Eine Umstimmungstherapie soll insbesondere bei chronischen Krankheiten den Heilungsprozess einleiten und unterstützen. Zur Anwendung kommen innerlich (z. B. Eigenblutbehandlung) oder äußerlich (z. B. Baunscheidtieren, Akupunktur [Moxibustion], Balneotherapie) verabreichte Stoffe und Reize, Ernährungsprogramme (z. B. Fastenkuren), bestimmte Formen der Fieberbehandlung, aber auch die Beeinflussung der seelischen Verfassung (z. B. durch Psychotherapie).
Total votes: 64