wissen.de
LEXIKON

Uhse

Bodo, deutscher Schriftsteller, * 12. 3. 1904 Rastatt,  2. 7. 1963 Berlin (Ost); zuerst Mitglied nationalistischer Bünde, trat um 1932 zur KPD über, emigrierte 1933 und kämpfte im Spanischen Bürgerkrieg; schrieb: „Söldner und Soldat“ 1935; „Leutnant Bertram“ 1944; „Wir Söhne“ 1948 u. a.
Total votes: 27
Total votes: 27