wissen.de
You voted 1. Total votes: 26
LEXIKON

Ụ̀dine

Giovanni da, italienischer Maler, Stuckateur und Architekt, * 27. 10. 1487 Ùdine,  1564 Rom; z. T. von Raffael beeinflusste Dekorationen von bewegter Fantastik in Verbindung von Malerei und Stuck, u. a. in der Villa Madama in Rom; arbeitete 15161519 unter Raffael an der Ausschmückung der Vatikan-Loggien mit.
You voted 1. Total votes: 26