wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Tyndall-Effekt

[
ˈtindəl-
]
von J. Tyndall untersuchte Erscheinungen, die auf der Lichtstreuung in trüben Medien, v. a. in kolloidalen Lösungen, beruhen, wie Polarisation, Spektrum (Farbe) und Intensität des Streulichts; im engeren Sinn die Erscheinung, dass ein Lichtstrahl beim Durchgang durch ein trübes Medium infolge Streuung von der Seite sichtbar ist.
Total votes: 28