wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Trint

italienisch Trento
norditalienische Stadt an der Etsch, Hauptstadt der Region Trentino-Südtirol und der Provinz Trient (6207 km2, 476 000 Einwohner), 105 000 Einwohner; romanischer Dom (12.16. Jahrhundert), Schloss; Universität (1965); Metall-, Konserven- und Zementindustrie. Keltische Siedlung, römisch Tridentum, ostgotisch, dann langobardisch, schließlich fränkisch bzw. deutsch, stand im Mittelalter unter den reichsunmittelbaren Bischöfen von Trient, in enger Verbindung mit Tirol (1803 vereinigt), 1919 zu Italien.
Total votes: 17