wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Triebstockverzahnung

eine Verzahnungsart für Zahnräder. Die Zähne sind nicht aus dem Radmaterial herausgearbeitet, sondern bestehen aus auf dem Umfang angebrachten zylindrischen Bolzen. Von zwei Rädern kann jeweils nur eines ein sog. Zapfenrad sein.
Total votes: 15