wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Trieb

Psychologie
eine dem Instinkt verwandte und vielleicht aus ihm herzuleitende, im Streben und in Affekthandlungen sich äußernde, primäre, weitgehend unbewusste Verhaltensgrundlage. Man unterscheidet verschiedene Triebe: Nahrungs-, Selbsterhaltungs-, Sexualtrieb, aber auch Tätigkeits-, Spiel-, Nachahmungs-, Besitz-, Fürsorge-, Geselligkeits-, Wissenstrieb u. a.
Total votes: 59