wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Trial & Error

[
ˈtraiəl ænd ˈerə; englisch, „Versuch und Irrtum“
]
im EDV-Bereich gängige Umschreibung für den Umstand, dass auftauchende Hardware-Probleme oft nur durch Probieren zu lösen sind. Der von den US-amerikanischen Psychologen Morgan und Thorndike eingeführte Begriff steht ursprünglich für eine Lernmethode in Problemsituationen, in denen es eine Reihe von Lösungen gibt, aber unbekannt ist, welche zum Ziel führt. Es sind dann beliebige Lösungsversuche zu unternehmen, bis der Erfolg eintritt.
Total votes: 7