wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Traversle

bei der Dressur ein Schrägvorwärtsgang des Pferdes auf zwei Hufschlägen, bei dem das Pferd in eine Längsbiegung gestellt wird und die Beine übergreifen; traversieren, die Reitbahn in der Diagonalen durchreiten, um die Reithand zu wechseln.
Total votes: 35