wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Traven

B., deutscher Schriftsteller, eigentlich Bernhard Traven Torsvan, vermutlich identisch mit dem deutschen Schauspieler und Schriftsteller Ret Marut (unaufgeklärtes Pseudonym), * 25. 2. 1882 San Francisco (?),  26. 3. 1969 Mexico; lebte lange in Mexiko. Seine spannenden, sozialkritischen Erzählwerke, in denen er sich gegen Gewalt und Unmenschlichkeit richtet, erschienen zuerst in deutscher Sprache: „Das Totenschiff“ 1926; „Die Baumwollpflücker“ 1926; „Der Schatz der Sierra Madre“ 1927; „Die Rebellion der Gehenkten“ 1936; „Ein General kommt aus dem Dschungel“ 1940 u. a.; viele davon verfilmt
Total votes: 10