wissen.de
Total votes: 82
LEXIKON

Trapz

Geometrie
konvexes Viereck mit einem Paar paralleler Seiten (Grundlinien). Sind auch die beiden anderen Seiten parallel, ist das Trapez ein Parallelogramm. Bei einem gleichschenkligen Trapez sind die nichtparallelen Seiten (Schenkel) gleich lang. Flächeninhalt: A = 1/2 (a + b) · h, wenn a und b die Längen der Grundlinien und h deren Abstand (Höhe) sind.
Total votes: 82