wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

transzendentl

[
lateinisch
]
in der Scholastik Bezeichnung für die allgemeinsten, über die Kategorien noch hinausgehenden Seinsbegriffe, z. B. wahr, gut u. Ä. Hier sowie im Rationalismus ist Transzendentalphilosophie gleichbedeutend mit Ontologie. Kant gab dem Wort einen neuen Sinn: Er bezeichnete die Erkenntnis als transzendental, die sich nicht mit den Gegenständen selbst, sondern mit unserer Erkenntnisart von Gegenständen unabhängig von aller Erfahrung befasst.
Total votes: 35