wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Transverslwelle

[
lateinisch
]
Querwelle
eine Welle, bei der die Schwingung senkrecht (transversal) zur Fortpflanzungsrichtung erfolgt. Eine Transversalwelle kann jeweils in 2 aufeinander senkrechte Transversalschwingungen zerlegt werden. Elastische Transversalwellen können nur in festen Körpern auftreten. Transversalwellen sind polarisierbar. Gegensatz: Longitudinalwelle (Längswellen). Licht besteht z. B. nur aus Transversalwellen, beim Schall gibt es beide Arten.
Total votes: 39