wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

TransFair

Kurzbezeichnung für Verein zur Förderung des fairen Handels mit der Dritten Welt e.V., Sitz: Köln; 1992 gegründete unabhängige Organisation, die versucht, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika zu verbessern; Sitz: Köln. Entwicklungspolitische, kirchliche, verbraucherpolitische, soziale und umweltpolitische Organisationen sind die Träger des Vereins. Mit Hilfe des seit 1993 vergebenen TransFair-Siegels sollen u. a. Unternehmen der Genuss- und Nahrungsmittelindustrie dazu angeregt werden, durch Handel mit TransFair-Produkten zusammen mit den Konsumenten ein Stück konkreter Entwicklungspolitik zu leisten. Dies geschieht über festgelegte Mindestpreise über Weltmarktniveau sowie über Vorgaben für den Erzeuger, etwa auf Kinderarbeit zu verzichten, oder umweltverträglich zu produzieren. Der Dachverband FLO (Fair Labelling Organizations International) mit Sitz in Bonn koordiniert weltweite TransFair-Initiativen.
Total votes: 58