wissen.de
You voted 1. Total votes: 23
LEXIKON

Tragflügelboot

Tragflächenboot
ein Motorboot, bei dem starre oder ausschwingbare kurze Auftriebsflächen (etwa v-förmig, ähnlich Flugzeugflügeln) bei hohen Geschwindigkeiten den Bootskörper völlig über die Wasseroberfläche emporheben. Dann sind nur noch die Tragflügel und die Schiffsschrauben eingetaucht, und der Fahrtwiderstand ist sehr gering.
You voted 1. Total votes: 23