wissen.de
Total votes: 77
LEXIKON

Tragfähigkeit

Bevölkerungsgeographie
die höchstmögliche Einwohnerzahl (bzw. Bevölkerungsdichte), die ein bestimmtes Gebiet, Land oder die ganze Erde ernähren kann. Die Tragfähigkeit ist abhängig von natürlichen Faktoren (Klima, Boden u. a.) und von der wirtschaftlich-technischen Entwicklung (z. B. Stand der Mechanisierung in der Landwirtschaft, der Industrialisierung).
Total votes: 77